texit music

Marc Halbheer | www.texitmusic.com

Photo

 Marc Halbheer's 5th Edition

Marc Halbheer (Drums/Composition/Leader)
Arild Andersen (Bass)
Christy Doran (Guitar)
Klaus Dickbauer (Reeds)
Robert Bachner (Trombone)

Confidence in Symmetry is bold yet nuanced, carefully crafted and free-flowing at once. Whatever mathematical formula Halbheer employs, it works a charm. With this consistently engaging work Halbheer emphatically announces his credentials as an exciting composer of original stamp.

Ian Patterson, All About Jazz

Konzerte für 2015 in Planung.

Videos Marc Halbheer's 5th Edition live exerpts

  • Download Info Dossier (Version Deutsch) [pdf]

    "Confidence in Symmetry" wurde am 30. September 2013 auf TexitMusic / CadizMusic London veröffentlicht.

    Über Marc Halbheer’s 5th Edition

    Es ist lange her seit Marc Halbheer zum letzten Mal zur Feder griff um zu Komponieren. Seit seiner ersten eigenen Band „The Insects“ sind 25 Jahre vergangen! In all diesen Jahren hat er zwar viele Projekte injiziert und mitgestaltet. 5th Edition ist aber seither die erste Formation, wo er sowohl als Bandleader als auch als Komponist in Erscheinung tritt!



    Die Inspiration für die Kompositionen holt sich Marc Halbheer aus den uralten Erkenntnissen über den Zusammenhang von Zahlen und Tönen, von Zahlverhältnissen und Intervallen (Obertonreihe).
    Alle Intervalle (Oktave, Quinte, Quarte etc.) schwingen in polyrhythmischen Verhältnissen (2/1, 3/2, 4/3 etc.). Für die abendländische Kultur hat dies namentlich Pythagoras mit dem Monochord berechnet und so die Basis zur westlichen Harmonielehre geschaffen.

    Eine andere Quelle ist für Halbheer die Lehre der „Fifth-Structure“ Theorie welche auf den oben erwähnten Prinzipien basiert. Die Grundlagen dazu lernte er von David Angel, seinem langjährigen Freund und Mentor aus Los Angeles (USA).

    Halbheer’s Arbeit besteht nicht im erfinden neuer Musik. Vielmehr beobachtet er die von der Natur gegebenen harmonikalen Zusammenhänge. Anhand dieser Phänomene versucht er Melodien, Akkorde und Rhythmen zu komponieren. In eine Form gebracht dienen diese als Ausgangspunkte für Improvisationen.



    Das Line Up von Marc Halbheer’s 5th Edition besteht aus herausragenden Persönlichkeiten der europäischen Musik Szene.

    Mit den Schweizern Christy Doran und Heiri Kaenzig arbeitet er seit vielen Jahren zusammen. Klaus Dickbauer und Robert Bachner gehören zu den Aushängeschildern der Oesterreichischen Szene und haben u.a. lange beim legendären Vienna Art Orchestra gespielt.

    Die ersten Aufnahmen von 5th Edition finden im September 2012 im renommierten Tonstudio Bauer in Ludwigsburg (DE) statt und werden vom hervorragenden Tonmeister Johannes Wohlleben betreut.

    Die Mischung wurde im Jan 2013 im Powerplay Studio in Maur (CH) von Helge van Dyk mit grosser Sorgfallt hergestellt.

    News follow!

News

Wir arbeiten an einer neuen Homepage...

News folgen bald.

click here for Agenda

click here for YouTube

Texit Music is distributed by Cadiz Music / London

Booking Contact: belen {at} texitmusic.com

-> mehr

Neuste Bilder

foto 1 foto 2 foto 3

Marc Halbheer im Internet

Twitter facebook youtube